Weitere Rassen

Original Braunvieh
Der alte Braunviehschlag, mausgrau bis dunkelbraun, fit und robust.

 

 

 

 

Murbodner
Die Murbodner hat es bis Anfang der 60er Jahre auf unserem Hof gegeben, ehe das Fleckvieh Einzug gehalten hat.
Inzwischen gibt es bei uns nur noch einige halbe Fleckviehrinder, dafür wieder Halb- und Dreiviertelmurbodner.

 

 

Waldviertler Blondvieh
Diese Rasse ist aus der Vermischung von keltischen Rindern mit ungarischen Steppenrindern entstanden und ist zur Zeit eine hochgefährdete Rasse.

 

 

 

Copyright 2007 Florian Rechberger, aktualisiert am 20.10.2009